Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    vorstelungen

    - mehr Freunde


http://myblog.de/in7414

Gratis bloggen bei
myblog.de





Eine Familie

Hallo zusammenich bin 18 und wurde mit 17 mutter Ich möchte euch erzählen wie eine jugendliche mutter vom Jugendamt verascht und betrogen wird :also das warso ich lag 6 tage im Krankenhaus 3 tage zur Anleitung und 3 tage zur Untersuchung wie eigentlich jede frau muss .also so am 2 tag bekamm ich bessuch von einer Ärztin die halt bei uns in der reihe aufgepasst hat auf uns schwangere mir fällt jetzt der Name nicht ein wie man die nennt also sie kam rein und erzählte mir halt oder fragte mich wer die Vormundschaft für mein Kind kriegt da ich noch keine 18 bin ich sagte ihr meine Mutter die Ärztin sagte mir heute oder morgen wird eine frau kommen von der Stadt und wird das mit euch klären also wartete ich einen ganzen tag auf sie sie kam nicht am nächsten tag klopfte es an meiner tür und sie kam rein und stellte sich nicht mal vor nur wie sie hieß ich sag den namen nicht aus Privats gründen also redeten wir und sie sagte mir auf einmal meine mutter darf nichts machen sie durfte nicht unterschreiben sie durfte die Vormundschaft nicht bekommen ich fragte warum ? ich bekamm keine antwort sie sagte nur ich geh´jetzt zu den Ärztin und klär das später kam sie rein und sagte mir das ich keine angst haben soll sie sei nicht vom Jugendamt !und ab da wusste ich das es eine lüge war was sie mir erzählt hatalso erzählte ich es meiner Familie und alle fragten mich warum wer ist sie das sie so eine jugendliche Familie zerstört nur weil du 17 bist ich hab eine Freundin sie hat 1 Monat vor mir entbunden sie war sogar 16 und ihre mutter bekamm die vrmundschaft aber warum nicht meine mutter meine mutterhat 4 Kinder die grose die ist ausgezogen ich und mein bruder und meine sis sind geblieben ich 18 bruder 16 sis 4 was soll das dachte ich mir als ich nach den 6 tagen nachhause kam lag ein Brief im briefkasten in dem Brief stand das das Jugendamt hessen die Vormundschaft hat und ich dachte die frau sei nicht vom Jugendamt so hat sie es mir erzählt mein freund ist ausgerastet erst erzählt sie uns ich binnicht vom Jugendamt und dann der Brief das war einfach alles zu viel für mich sie bessuchte mich zuhause jedes mal als sie vor unserer tür stand ich könnte einfach heulen weil ich jedes mal angst hatte das sie mir das Kind weg nimmt ich wohnte noch bei meiner mutter sie bat mir die hilfe vom Jugendamt an ich wollte ihr schon sagen brauche ich nicht Jugendamt sitzt doch schon vor mir.ich war froh als der tag gekommen ist wo ichwieder die Vormundschaft bekommen habe ich war erleichtert und heute kann ich nur sagen ich lass mich nie wieder von so welchen leutenveraschen was ich damit sagen möchte ist die jugendlichen die mit 17 schwanger werden und mit 17 mutter werden passt bitte bei so welchen leuten auf informiert euch über diese Personen sorgfälltig denn genau das war mein fehler und ich hasse die frau einfach sie nahm mir die ersten 3 Monate wo mein sohn gros wurde einfach die liebe weg und heute liebe ich meinen sohn über alles aber davor konnteich keine liebe auf bauen wegen ihr also leute dars wars von mir für heute
9.11.16 21:28
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung